GartentippsPflanzen

Thuja occidentalis Smaragd Hecke

“Smaragdthujen“

Die Smaragdthujen eignen sich optimal für Hecken. Im lateinischen nennt man die Pflanze „Thuja occidentalis“. Die Thuja occidentalis Smaragd Hecke wächst recht langsam. Sie hat ein feinen Wuchs. Die grüne Farbe fällt besonders auf. Im Herbst ist die beste Zeit Ihre Thuja occidentalis „Smaragd“ zu schneiden.

Vorteile:

  • Pflegeleicht
  • Schöne und dichte Hecke
  • „smaragdgrüne Blätter“
  • Frostbeständig

Nachteile:

  • Wächst recht langsam.
  • Nicht gegen enorme Trockenheit beständig.

 

Es gibt kein anderes Thujagewächs, dass ein so helles und leuchtendes Laub besitzt. Selbst in den Wintermonaten, wenn andere Thujagewächse leicht dunkler werden, behalten die Thuja Samaragd ihre hellen Grüntöne.

Tolle Wuchsform

Die Thuja occidentalis „Smaragd“ wächst ohne Kanten in die Höhe. Im Prinzip ähnlich wie eine Pyramide. Da sie so harmonisch wächst, kann sie auch einzeln gesetzt werden und muss trotzdem nicht so oft geschnitten werden.

Thuja Smaragd wächst langsam.

Die Thuja Smaragd wächst im vergleich zu anderen Thujagewächsen sehr langsam. Im Durchschnitt wächst sie 15-20 cm pro Jahr. Falls Sie also schnell einen Sichtschutz erzielen möchten, sollten Sie schon beim Kauf eine etwas größere Pflanze wählen. Mit kleineren Pflanzen müssen Sie sich unter umständen ein paar Jahre gedulden, bis sie eine gewisse Höhe erreicht.

Die Thuja Smaragd hat eine maximale Wuchshöhe von 5 Meter.

Natürlich hat es auch einen Vorteil, dass die Thuja Smaragd nicht so schnell wächst: Sie muss deswegen auch viel seltener geschnitten werden.

Vollkommener Sichtschutz?

Thuja Smaragd ist äußerst beliebt bei Hecken. Dies liegt an der feinen Wuchsform der Pflanzen. So ist ein kompletter Sichtschutz möglich.

Ein weiterer Vorteil: Durch die langsame Wuchsform, wächst die Pflanze auch nicht so schnell in die Breite. Dadurch kann der Gartenaufwand enorm verringert werden.

Durch die schlanken Wüchse empfehlen wir ca. 2 bis 3 Pflanzen pro Laufmeter. Dies sollten Sie schon in der Planung berücksichtigen.

Die Pflege einer Thuja occidentalis Smaragd Hecke

Wo gedeihen diese Pflanzen am Besten? In der Sonne und im Halbschatten. Thuja Smaragd besitzen eine hohe Frostbeständigkeit.

Bei neuralen bis leicht sauren Boden gedeihen sie noch ein wenig besser. Ob und zu schadet es nicht die Thuja Smaragd zu düngen. Außerdem sollten sie das ganze Jahr genug Wasser haben.

 

Sie möchten eine Hecke anlegen und benötigen Beratung? Sie wollen den Preis von Smaragdthujen wissen? Dies hängt von der Größe und der benötigten Menge ab. Wir beraten Sie aber sehr gerne.

Eine Alternative zur dazu ist eine Hecke mit Kirschlorbeer.

mehr Anzeigen

Garten Leber

Dürfen wir uns vorstellen? Wir sind ein zuverlässiges Unternehmen aus der Steiermark/Österreich. Vor über 20 Jahren haben wir uns auf Ihr Zuhause spezialisiert. Vom kleinen Garten bis hin zum Großprojekt mit Pool. Alle Arbeiten werden von uns selbst durchgeführt. Der Vorteil: Projekte mit hoher Qualität!

Ähnliche Seiten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schauen Sie auch hier rein
Close
Back to top button