GartentippsPflanzenZiergrÀser

Zebragras » Bilder, Infos, Pflege 💚

Das Zebragras im Garten

Das Zebragras ist eine beliebte Gartenpflanze in der Steiermark. Oft wird es auch Tigergras oder Stachelschweingras genannt. Die gelben Querstreifen erinnern an die Streifen eines Zebras – daher der Name. Erfahren Sie mehr ĂŒber das Zebragras. đŸ€—

Das Zebragras verleiht Ihren Garten eine moderne Struktur. Heute zeigen wir Ihnen einige Interessante Fakten ĂŒber das Gras, botanisch Miscanthus sinensis ‚Strictus‘. Zudem gehen wir auch nĂ€her auf das Zwerg-Zebragras ein.

Miscanthus sinensis ‚Strictus‘ – Das Zebragras im Garten.

Infos im Überblick

Das Zebragras ist ein wahrer Blickfang im Garten. Zudem ist die Pflanze ideal fĂŒr moderne Bepflanzungen wie SteingĂ€rten oder NaturgĂ€rten geeignet.

🍀 Botanischer NameMiscanthus sinensis
👉 Beliebte Sorten‚Strictus‘ und ‚Little Zebra‘
🏡 Platz im GartenSonniger Platz, wasserdurchlĂ€ssig, nĂ€hrstoffreich
↕ WuchsgrĂ¶ĂŸeSortenabhĂ€ngig:
‚Strictus‘: ca. 160-180 cm
‚Little Zebra‘:ca. 80-120 cm
đŸŒ» BlĂŒtezeitJe nach Sorte zwischen Juni bis Oktober
đŸŒŒ BlĂŒtenfarberotbraune BlĂŒten
🍃 Blattfarbegelb-grĂŒn gestreifte Halme
🌿 Pflegeaufwandsehr pflegeleicht
đŸ€·â€â™€ïž Giftigungiftig, nicht zum Verzehr geeignet
Das Tigergras. Ideal fĂŒr moderne SteingĂ€rten.
Ideal fĂŒr moderne SteingĂ€rten. – Das Zebragras

Interessantes ĂŒber das Zebragras

Das Zebragras ist eine Pflanze fĂŒr alle, die ihren Garten gerne in einen modernen und ansprechenden Look gestalten möchten. UrsprĂŒnglich stammt das Zebragras aus Asien. Die botanische Bezeichnung des Grases ist Miscanthus sinensis. Es ist eine mehrjĂ€hrige Pflanze aus der Familie der SĂŒĂŸgrĂ€ser. Vor allem durch die markanten gelben Streifen ist die Pflanze ein Blickfang im Garten.

Die Sorte ‚Strinctus‘ ist in der Steiermark beliebt und vielseitig einsetzbar. Du kannst damit nicht nur eine GrĂ€ser-Hecke anlegen, sondern auch als SolitĂ€rpflanze setzen. – Dieses Gras macht immer eine gute Figur!

Außerdem kann das Gras mit vielen anderen Pflanzen kombiniert werden und so Ihrem Garten ganz neue Akzente verleihen. Beispielsweise Bergenien, Sonnenhut, Taglilien, Fetthenne oder auch andere GrĂ€ser.

Das Zebragras ĂŒberzeugt mit einzigartigen Aussehen. (Miscanthus sinensis zebrinus)
Das Zebragras ĂŒberzeugt mit einzigartigen Aussehen. (Miscanthus sinensis zebrinus)

Standort, Boden

Es bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Das Tigergras vertrÀgt auch stÀrkere Sonneneinstrahlung, als andere GrÀser. Der Boden sollte gut durchlÀssig und nÀhrstoffreich sein. StaunÀsse vertrÀgt die Pflanze allerdings nicht.

BlĂŒten des Zebragras

Die BlĂŒte des Pflanze ist bei uns eher selten. Meistens liegt das an den kĂŒhlen und kurzen Sommer. Aber nach langen und heißen Sommern sind die Chancen auf ein blĂŒhendes Zebragras höher. Falls die Bedingungen passen, bekommt das Gras im Herbst braune Rispen, die aussehen wie FederbĂŒschel.

Das moderne Gras im Garten aus der NĂ€he. - Das Zebragras (Miscanthus sinensis)
Das moderne Gras im Garten aus der NĂ€he. – Das Zebragras (Miscanthus sinensis)

Pflege – Zebragras

Das Zebragras ist eine anspruchslose Pflanze und benötigt keine besondere Pflege. RegelmĂ€ĂŸiges Gießen ist nur in Trockenperioden notwendig.

Richtig schneiden

Im Herbst können Sie die Pflanze dĂŒngen, damit es gut ĂŒber den Winter kommt. Die meisten Sorten mĂŒssen nicht geschnitten werden. Lediglich das Zwerg-Zebragras muss jedes Jahr im FrĂŒhjahr geschnitten werden, damit es buschig wĂ€chst. Kurz vor dem Austrieb ist die beste Zeit.

Die Sorten

Wie oberhalb schon kurz erwĂ€hlt sind die Sorten ‚Strictus‘ und ‚Little Zebra‘ in der Steiermark am beliebtesten.

Daneben gibt es noch zahlreiche weitere Sorten wie etwa ‚Variegatus‘, ‚Cosmopolitan‘, ‚Morning Light‘ und viele weitere.

Das Zebragras kann auch als Hecke gesetzt werden.
Das Zebragras kann auch als Hecke gesetzt werden.

Vermehrung

Die Vermehrung des Zebragrases erfolgt am besten im FrĂŒhjahr durch Teilung der Wurzelballen. Dazu graben Sie die Pflanze aus und teilen sie in mehrere Teile. Danach setzen Sie die TeilstĂŒcke an ihren neuen Standort ein und gießen sie gut an.

Zebragras kaufen

Bei uns können Sie das Zebragras im Zuge einer Gartengestaltung kaufen. Wir integrieren das Gras auf Wunsch in Ihre neue Bepflanzung.

Wir gestalten auch Ihren neuen Garten!

Zebragras kaufen. - Bei Garten Leber Pflanzhandel Jagerberg Steiermark
Zebragras kaufen.

Momentan erhÀtliche Sorten.

(Stand 12.10.2022)

NAMEBLÜTEBOTANISCH
Zebragrassilbrig-weißMiscanthus sinensis ‚Strictus‘
Zebragrassilbrig-weißMiscanthus sinensis ‚Variegatus‘
Riesen-China-Schilfsilbrig-weißMiscanthus sinensis ‚Giganthus‘
Zwerg ZegragrasMiscanthus sinensis ‚Little Zebra‘
weiß gestreiftes Zebragrassilbrig-weißMiscanthus sinensis ‚Cosmopolitan‘
weiß gestreiftes Zebragrassilbrig-weißMiscanthus sinensis ‚Morning Light‘
Zebragras im Garten. (Miscanthus sinensis 'Strictus') Garten Leber Pflanzenhandel Steiermark.
Zebragras im Garten. (Miscanthus sinensis ‚Strictus‘)

Fragen zum Zebragras.

💬 HĂ€ufige Fragen

Wie hoch wird das Zebragras?

Die Sorte Zebrinus kann nach zwei bis drei Jahren bis zu zwei Meter hoch wachsen. Zudem wird es auch buschig und kann daher auch einen Durchmesser von bis zu eineinhalb Meter bekommen.

Gibt es ein niedriges Zebragras?

Neben dem normalen Zebragras gibt es auch ein Zwerg-Zebragras. Miscanthus sinesis ‚Little Zebra‘. Diese Sorte wird ungefĂ€hr achzig bis hunderzwanzig Zentimeter hoch.

Ist Zebragras anfÀllig auf Krankheiten und SchÀdlinge?

Zebragras ist eine robuste Pflanze. Daher ist es nicht anfÀllig und wird kaum von SchÀdlingen und Krankheiten befallen. Die BlÀtter werden zwar ab und zu angefressen, jedoch bleiben die GÀste nicht auf dauer.

Ist das Zebragras winterhart?

Ja, Zebragras ist winterhart. Es ist eine robuste Pflanze, die auch in kalten Klimazonen wĂ€chst. Es kann Temperaturen von bis zu -15 Grad Celsius vertragen und ist daher ideal fĂŒr die Bepflanzung von GĂ€rten in kĂŒhleren Klimazonen.

Ist Zebragras und Tigergras dasselbe?

Ja. Das Gras hat verschiedene Namen. Teilweise wird es auch Stachelschweingras oder auch Elefantengras genannt.

Braucht das Tigergras eine Wurzelsperre?

Das Zebragras wÀchst horstartig und relativ gesittet. Das bedeutet, dass die Pflanze keine wandernden AuslÀufer bildet. Daher ist keine Wurzelsperre notwendig.

Kontakt – Garten Leber

Sie sind auf der Suche nach einem Gartengestalter? Wir helfen Ihnen bei der Neu- und Umgestaltung Ihrer Gartenanlage.

Oder möchten Sie Ihren bestehenden Garten pflegen lassen? Auch wenn Sie mal wenig Zeit haben, kĂŒmmern wir uns gerne um Ihren Außenbereich.

Persönliche Beratung

Wir planen und bauen Ihre gesamte Garten- und Außenanlage. Vom 3D-Plan bis hin zur Umsetzung. Wir bieten Ihnen kostenlose und unverbindliche Beratung direkt bei Ihnen Zuhause.

Angefangen von Pflanzen bis hin zu einer Pflasterung Ihrer Terasse, Stein & Co, Gehwege oder einer Gartenmauer (Natur- oder Betonsteine, Trockensteinschlichtungen und Böschungssteine).

Das hört sich gut an?
Rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns schon Ihren Anruf!

Ihre Meinung ist uns wichtig. 🔍

Abschließend freuen wir uns auf Ihre Meinung. Wie gefĂ€llt Ihnen das Zebragras?

Wie gefĂ€llt Ihnen das Tigergras im Garten? Oder haben Sie lieber ein natĂŒrliches Staudenbeet? Gerne Informieren wir Sie in einem kurzen Telefonat oder einer E-Mail ĂŒber Ihre Möglichkeiten.

Schreiben Sie uns gerne einen Kommentar oder eine Bewertung. 💬⭐

Wie gefÀllt Ihnen die Pflanze?

einzigartige Optik - 10
leicht zu pflegen - 10
anspruchslos - 10
gĂŒnstig - 9
bleibt kompakt - 8.5

9.5

Ihre Meinung.

Einzigartige Pflanze mit markanten gelben Streifen, die an die Streifen eines Zebras erinnern.

User Rating: 5 ( 7 votes)

Weiterstöbern? WorĂŒber möchten Sie sich informieren?

Garten Leber

DĂŒrfen wir uns vorstellen? Wir sind ein zuverlĂ€ssiges Unternehmen aus der Steiermark/Österreich. Vor ĂŒber 20 Jahren haben wir uns auf Ihr Zuhause spezialisiert. Vom kleinen Garten bis hin zum Großprojekt mit Pool. Alle Arbeiten werden von uns selbst durchgefĂŒhrt. Der Vorteil: Projekte mit hoher QualitĂ€t!

Ähnliche Seiten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schauen Sie auch hier rein
Close
Back to top button