PflanzenZiergrÀser

Reitgras

Foersters Reitgras, Sandrohr

Kennen Sie schon das Reitgras ‚Karl Foerster‘? – Es ist eines der beliebtesten ZiergrĂ€ser in der Welt der Gartengestaltung. Es ist nicht nur ein Blickfang in jedem Garten, sondern ein Musterbeispiel fĂŒr Eleganz und Pflegeleichtigkeit. Mit seiner straffen, aufrechten Haltung und den charakteristischen, federartigen BlĂŒten, die den Garten von Sommer bis in den Herbst schmĂŒcken, setzt das Reitgras ‚Karl Foerster‘ beeindruckende Akzente. Ideal fĂŒr moderne, aber auch fĂŒr naturnahe Bepflanzungen.

Warum ist das Reitgras so besonders? Es ist die perfekte Wahl fĂŒr Gartenliebhaber, die Wert auf langanhaltende Schönheit und geringen Pflegeaufwand legen. ‚Karl Foerster‘ fĂŒhlt sich sowohl in sonnigen als auch in halbschattigen Lagen wohl und prĂ€sentiert sich robust gegenĂŒber verschiedenen Bodenarten. Zudem trotzt es kĂŒhlen Wintern ohne Probleme und begrĂŒĂŸt das FrĂŒhjahr mit seiner unverĂ€ndert anmutigen Pracht.

Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster' im Garten. So sieht das elegante beliebte Ziergras im Detail aus.
Eleganz im Garten: Das Reitgras ‚Karl Foerster‘ đŸŒŸ

MERKMALE REITGRAS ‚Karl Foerster‘

đŸŒ± Botanischer NameCalamagrostis acutiflora ‚Karl Foerster‘
👉 Andere Sorten
(Stand: 04.04.2024)
Calamagrostis acutiflora ‚Overdam‘
🏡 Platz im GartenZiergras in Gartengestaltungen.
z.B.: Beete mit anderen BlĂŒhstauden
↕ Wuchshöheca. 150 cm – 200 cm
đŸŒ» BlĂŒtezeitca. Juli – September
đŸŒŒ BlĂŒtenfarbegelb-braun
đŸŒŸ BlĂ€tterfrischgrĂŒne, schmale BlĂ€tter,
gelbbraune HerbstfÀrbung
🌿 Pflegeaufwandwenig Pflegeaufwand
❄ Winterhart?winterhart
đŸ€·â€â™€ïž Giftig?nein*Âč

Herkunft – Sorte ‚Karl Foerster

Das Reitgras ‚Karl Foerster‘ gehört zu den Moor-ReitgrĂ€sern, botanisch Calamagrostis x acutiflora ‚Karl Foerster‘. Oft werden Moor-ReitgrĂ€ser auch Garten-Sandrohr genannt. Aufgrund des filigranen aufrechten Wuches zĂ€hlen Sie zu den beliebtesten ZiergrĂ€sern.

Das Moor-Reitgras ist eine Hybride zwischen Calamagrostis arundinacea und Calamagrostis epigejos. Diese Sorte wurde vom berĂŒhmten deutschen StaudenzĂŒchter Karl Foerster gezĂŒchtet. UrsprĂŒnglich benannte er die Sorte ‚Stricta‘. Nach seinem Tod (1970) wurde sie ihm zu Ehren umbenannt.

Herbstliche Ansicht von Reitgras Calamagrostis x acutiflora 'Karl Foerster'
Reitgras ‚Karl Foerster‘ im Herbst.🍂

5 INTERESSANTE FAKTEN

Das Reitgras ‚Karl Foerster‘ ist eine Pflanzenart, die Eleganz und Struktur in jeden Garten bringt. Es verkörpert eine erstaunliche Kombination aus Schönheit, FunktionalitĂ€t und Ökologie, die es zu einem Favoriten unter den ZiergrĂ€sern fĂŒr die Gartengestaltung macht. Entdecken Sie fĂŒnf faszinierende Fakten ĂŒber das Reitgras, die nicht nur informativ, sondern auch inspirierend sind:

🐝 Biotop fĂŒr Insekten

Diese Art bietet mehr als nur einen visuellen Genuss – sie ist eine Oase fĂŒr die kleine Welt der Insekten. Nektar und Pollen gibt es beim Reitgras nicht, aber dafĂŒr hat das Ziergras einen hohen ökologischen Wert als Futterquelle fĂŒr Insekten und dient ihnen gleichzeitig als Versteck.

☀ AnpassungsfĂ€hige Pflanze

Ob in der prallen Sonne oder im sanften Halbschatten – ‚Karl Foerster‘ ist nicht nur anpassungsfĂ€hig, sondern auch winterhart und macht ihn so zu einem verlĂ€sslichen GrĂŒn in jeder Saison.

🍂 Strukturelement fĂŒr jedes Beet

Seine charakteristischen, hohen Halme bringen Struktur in jede Pflanzung und sind besonders im Herbst und Winter, wenn andere Pflanzen sich zurĂŒckziehen, ein echter Hingucker.

✂ Einfach zu Handhaben

Einmal gepflanzt, benötigt Reitgras ‚Karl Foerster‘ kaum Pflege. Die Pflege ist erfreulich unkompliziert. Im FrĂŒhjahr genĂŒgt ein RĂŒckschnitt, bevor die neuen Triebe erscheinen. Dabei können Sie das Reitgras auf bis zu zehn Zentimeter ĂŒber den Boden abschneiden. Dabei entfernen Sie auch abgestorbene StĂ€ngel. Das Ziergras ist trockenheitstolerant und winterhart.

Ein zusĂ€tzlicher RĂŒckschnitt ist in der Regel nicht notwendig. Kurzgesagt ist die Pflanze robust und pflegeleicht.

🌍 Ökologischer Fußabdruck

Im Vergleich zu invasiven Arten hinterlĂ€sst ‚Karl Foerster‘ einen grĂŒnen Fußabdruck in der Natur und unterstĂŒtzt das ökologische Gleichgewicht Ihres Gartens.

Ein Feld von Reitgras 'Karl Foerster', auch bekannt als Sandrohr, in perfekter Harmonie mit blĂŒhendem Sonnenhut
Reitgras ‚Karl Foerster‘ und Sonnenhut: Ein Duo fĂŒr einen Ă€sthetischen Garten đŸŒŸđŸŒŒ

Reitgras kombinieren

Das Reitgras ‚Karl Foerster‘ lĂ€sst sich hervorragend mit einer Vielzahl anderer Pflanzen kombinieren. Dadurch können Sie strukturreiche und dynamische Gartenlandschaften erschaffen.

Seine aufrechten Halme und die goldbrauen BlĂŒtenstĂ€nde harmonieren besonders gut mit farbenfrohen BlĂŒhstauden, wie der leuchtende Sonnenhut, tiefblaue Salbeiarten oder den zarten BlĂŒte von Katzenminze.

Auch im Kontrast zu Lavendel oder zu den kugelrunden BlĂŒten des Zierlauches entfaltet das Reitgras seine volle Schönheit. Die Kombination bietet nicht nur ein einzigartiges Farbspiel ĂŒber alle Jahreszeiten hinweg, sondern unterstĂŒtzt auch ein gesundes Ökosystem und fördet die BiodiversitĂ€t im Garten.

Reitgras 'Karl Foerster', eingebettet in ein Beet mit violetten Stauden
ZiergrĂ€ser und Stauden in Harmonie: Reitgras ‚Karl Foerster‘ im Gartenensemble đŸŒŸđŸ’œ

REITGRAS KAUFEN

Das Reitgras ‚Karl Foerster‘ (Calamagrostis acutiflora Karl Foerster‘) erhalten Sie bei uns im Zuge einer Gartengestaltung oder einer Gartenanlage. Es sind ideal fĂŒr moderne bis hin zu naturnahen Gartenlandschaften geeignet. Zudem können Sie auch ideal mit anderen BlĂŒhstauden kombiniert werden.

Wenn Sie das Reitgras direkt bei uns in Jagerberg kaufen möchten, bitten wir Sie, die Pflanze telefonisch zu bestellen oder senden Sie uns eine Anfrage.

Bitte beachten Sie, dass die Lieferzeit fĂŒr je nach VerfĂŒgbarkeit zwischen 3 und 14 Tagen variieren kann. Wir sind bestrebt, Ihnen hochwertige Pflanzen sowie zuverlĂ€ssigen Service zu bieten. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Anliegen zu kontaktieren.

Ist das Reitgras (Calamagrostis x acutiflora ‚Karl Foerster‘) invasiv?

Nein. Das Reitgras wuchert nicht stark im Gegensatz zu vielen anderen ZiergrÀsern.

Wann blĂŒht das Reitgras (Calamagrostis x acutiflora)?

ca. von Juli – September

Ist Reitgras in der Steiermark winterhart?

Ja. Das Reitgras ‚Karl Foerster‘ ist frosthart. Temperaturen bis zu -25°C machen der Pflanze normalerweise nichts aus. Sie können als zusĂ€tzlichen Schutz die Halme im Herbst zusammenbinden, damit keine Feuchtigkeit in den Horst eindringen kann.

Ist Calamagrostis acutiflora ‚Karl Foerster‘ immergrĂŒn?

Ja, das Reitgras ist immergrĂŒn.

Wie oft muss ich das Reitgras ‚Karl Foerster‘ gießen?

Nach dem Setzen sollten Sie das Ziergras unbedingt ausreichend bewĂ€ssern. In den ersten Wochen regelmĂ€ĂŸig, ansonsten benötigt das Reitgras wenig Wasser. WĂ€hrend Trockenheitsperioden können können Sie es ein wenig gießen.

Schön, dass Sie hier sind! Herbst 2023. Die Herbstastern sind eine ideale Pflanze fĂŒr die Gartengestaltung von modernen bis hin zu Cottage GĂ€rten. - Jetzt informieren und bei uns Garten Leber Steiermark kaufen.

🔔 Wie gefĂ€llt Ihnen unser Artikel? Haben wir Ihnen weitergeholfen? Sind Ihnen noch Fragen offen geblieben? – Schreiben Sie uns gerne einen Kommentar!

JETZT ANFRAGEN

Kostenlose Beratung

Wir planen und verwirklichen Ihre neue Garten- und Außenanlage. Vom Konzept bis hin zur Umsetzung. Vom Aushub, Poolbau, Pflastern, Plattenlegen bis hin zur Bepflanzung. > Alle Leistungen

Sie möchten Ihren bestehenden Garten pflegen lassen? Wenn Sie einmal weniger Zeit haben, kĂŒmmern wir uns gerne um Ihren Außenbereich. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns ein E-Mail oder eine Anfrage! Wir freuen uns auf Sie! 🏡

Haftungsausschluss: Unsere Online-Inhalte werden mit grĂ¶ĂŸter Sorgfalt umgesetzt. Jedoch ĂŒbernehmen wir keine Haftung fĂŒr AktualitĂ€t und Richtigkeit. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise und KorrekturvorschlĂ€ge unter: garten-leber.at/kontakt entgegen.

*Âč) Informationen aus Internet-Recherche. Keine Haftung fĂŒr Richtigkeit.

Garten Leber

DĂŒrfen wir uns vorstellen? Wir sind ein zuverlĂ€ssiges Unternehmen aus der Steiermark/Österreich. Vor ĂŒber 20 Jahren haben wir uns auf Ihr Zuhause spezialisiert. Vom kleinen Garten bis hin zum Großprojekt mit Pool. Alle Arbeiten werden von uns selbst durchgefĂŒhrt. Der Vorteil: Projekte mit hoher QualitĂ€t!

Ähnliche Seiten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button