Gartentipps

Die Vorteile von Rollrasen.

Sie möchten Ihren Garten schnellstmöglich grün haben? Vielleicht ist Fertigrasen das richtige für Sie. Vorteile von Rollrasen.

Die Vorteile von Rollrasen:

  • Schnell und unkompliziert!
    Die Verlegung des Rollrasens ist unkompliziert und dauert nicht lange. Schon nach ca. 2 Wochen ist die neu entstandene Rasenfläche komplett belastbar. Sie müssen nicht monatelang auf eine Grünfläche warten.
  • Saftig grüner Rasen!
    Sie bekommen einen Qualitätsrasen. Der Rasen ist von Anfang an saftig grün. Er ist ebenfalls sehr dicht und robust.
  • Nach einer Woche mähen?
    Es kann bzw. sollte schon eine Woche nach dem Verlegen des Rollrasens gemäht werden.
  • Speziell für Garten und Terrassen!
    Der Rollrasen eignet sich besonders gut, um Ihren Garten und den Bereich rund um Ihre Terrasse schnell zu begrünen.
  • Keine Abschwemmschäden!
    Mithilfe des Rollrasens können Sie Abschwemmschäden zum größten Teil vermeiden.
  • Anwuchsgarantie vom Hersteller!

Eine Rolle hat eine Fläche von 1 m². Jede Rolle hat ein Gewicht von ca. 15 bis 20 kg.

Beachten Sie bei der Bestellung: Zur Sicherheit bestellen Sie ein paar Quadratmeter mehr. Besonders im Sommer, da sich die Rollen bei trockenem Wetter zusammenziehen und somit etwas kleiner werden.

 

VIELEN DANK, DASS SIE HIER SIND!
-gartenleber

 

Wir hoffen, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten. Falls Sie bei uns einen Rollrasen bestellen möchten oder Fragen diesbezüglich haben, schreiben Sie uns eine E-Mail, ein Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an!

mehr Anzeigen

Garten Leber

Dürfen wir uns vorstellen? Wir sind ein zuverlässiges Unternehmen aus der Steiermark/Österreich. Vor über 20 Jahren haben wir uns auf Ihr Zuhause spezialisiert. Vom kleinen Garten bis hin zum Großprojekt mit Pool. Alle Arbeiten werden von uns selbst durchgeführt. Der Vorteil: Projekte mit hoher Qualität!

Ähnliche Seiten

3 Kommentare

  1. Guten Tag,
    ich benötige ca. 75 m² Rollrasen.
    Könnten Sie mir ein Angebot inkl. Zustellung bis 8324 Kirchberg an der Raab senden?
    Vielen Dank im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen
    Jürgen Neuwirth-Zenz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schauen Sie auch hier rein
Close
Back to top button