Projekte

Terrasse mit Biasca Gneis und Steingarten

Auf dieser Terrasse haben wir den Naturstein Biasca Gneis gelegt und einen Steingarten mit den Zierkies Marmor Rosé angelegt. Für die Bepflanzung haben wir spezielle pflegeleichte Pflanzen gewählt, die optimal in unserer Region gedeihen. Damit die Rasenfläche unterhalb des Steingarten optisch getrennt wird, haben wir noch eine Betonleiste verlegt.

Terrasse und Stiegenaufgang mit Biasca Gneis

Die Terrassenfläche begrenzten wir mit den 60×40 Bodenplatten aus dem Naturstein Biasca Gneis. Innerhalb dieser Begrenzung verlegten wir die 90x60x3cm Bodenplatten Biasca Gneis.

Für die Natursteinstiege wählten wir dasselbe Material, um eine einheitliche Außengestaltung zu realisieren. Wir verwendeten dabei ganze Stufen- und Stetzstufenplatten mit einer Breite von 1,50m. Die Bereiche links und rechts vom Stiegenaufgang legten wir einen Steingarten an.

Großer Stiegenaufgang vorderseite und Terrasse wurden mit dem Naturstein Biasca Gneis verlegt. Zusätzlich wurde ein Steingarten mit pflegeleichten Pflanzen angelegt. - Garten Leber Steiermark
Großer Stiegenaufgang vorderseite und Terrasse mit Biasca Gneis.
Der Stiegenaufgang und Terrasse mit Biasca Gneis. - Garten Leber aus Steiermark
Der Stiegenaufgang und Terrasse mit Biasca Gneis.

 

Der Steingarten

Die wohl beliebteste Möglichkeit, Ihren Außenbereich modern und pflegeleicht zu gestalten, ist das Anlegen eines Steingartens. Wir empfehlen Ihnen nur gezielte und vor allem pflegeleichte Pflanzen einzusetzen. Zusätzlich verlegen wir unterhalb der Zierkiesschicht eine Folie, die die Fläche vor Unkrautwuchs schützen soll.

Unsere Kunden können in unserem riesigen Sortiment den perfekten Zierkies auswählen. In diesem Fall haben Sie sich für den Zierkies Marmor Rosé in der Körnung 32/63 entschieden.

Natürlich sollen Ihnen unsere Pflanzen auch gefallen, deswegen beraten wir Sie am liebsten vor Ort, wenn Sie unsere Pflanzenauswahl sehen. In diesem Fall entschieden sich die Kunden für:

  • gelbe Bastardzypresse Spirale
  • Pyramideneibe 100/125
  • grüner Schlitzahorn – Stamm
  • Pon – Ponzypresse 160/130
  • Carex
  • Lampenputzgras
  • Kugeleibe
Terrasse mit Biasca Gneis und Zierkies Marmor Rosé und Bepflanzung - Garten Leber aus Steiermark
Terrasse mit Biasca Gneis und Zierkies Marmor Rosé und Bepflanzung

 


 

VIELEN DANK, DASS SIE HIER SIND!-Garten Leber

Sie haben noch ein paar Fragen zu diesem Projekt? Kein Problem, schreiben Sie einfach einen Kommentar oder schicken Sie uns eine E-MailWir freuen uns schon auf Sie!

mehr Anzeigen

Garten Leber

Dürfen wir uns vorstellen? Wir sind ein zuverlässiges Unternehmen aus der Steiermark/Österreich. Vor über 20 Jahren haben wir uns auf Ihr Zuhause spezialisiert. Vom kleinen Garten bis hin zum Großprojekt mit Pool. Alle Arbeiten werden von uns selbst durchgeführt. Der Vorteil: Projekte mit hoher Qualität!

Ähnliche Seiten

Ein Kommentar

  1. Wie schön sieht der Naturstein auf dem Stiegenaufgang! Möchte auch die Terrasse damit belegen lassen. Hoffe, die Platten aus Naturstein schaffen in dem Garten die Harmonie mit Mutter Natur und würden im Einklang auch mit den gepflasterten Gartenwegen stehen. Dankbar für die Ideen zu den möglichen Materialien! Habe auch ein paar interessante Anregungen zur Gestaltung bekommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schauen Sie auch hier rein
Close
Back to top button